Hildegard Braukmann – Moderne Kräuterkosmetik

Einen wunderschönen Abend 🙂

Brrrr….nach einem heißen und langen Sommer ist nun der Herbst mit seinen kühleren Temperaturen bei uns angelangt. Dazu kommt noch ein langer und anstrengender Arbeitstag. Da ist man erstmal froh, Zuhause zu sein. Und was ist einfach perfekt nach einem kalten und anstrengenden Tag? Richtig, ein heißes Bad und anschließend eine kleine Wellness-Anwendung mit einer Gesichtsmaske zur Entspannung 🙂

Heute stelle ich euch die Kräuterkosmetik von HILDEGARD BRAUKMANN vor. Von einer Handcreme bis hin zur Gesichtsmaske sind ein paar tolle und interessante Produkte darunter.

Naturkosmetik ist heute DER Trend schlechthin, bei HILDEGARD BRAUKMANN gehört die Kraft der Natur seit Firmengründung zum Produktkonzept. Mit diesem Erfahrungsvorsprung ist die Firma HILDEGARD BRAUKMANN Kosmetik seit über 50 Jahren erfolgreich in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kräuter-Kosmetik mit Vitaminen. Zum Sortiment zählen hochwertige Gesichts- und Körperpflegeprodukte. Alle Produkte wurden natürlich auf unterschiedlichste Hautzustände abgestimmt. Die dekorative Linie COLOURED EMOTIONS, die Mascara, Eye Shadow und Make-up beinhaltet, zählt auch zum Sortiment.

HILDEGARD BRAUKMANN verspricht höchste Produktqualität und innovative Rezepturen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. neben der hohen Wirksamkeit wird auch die sehr gute Verträglichkeit von den Kunden geschätzt.


Ich hoffe, ich konnte euch das Unternehmen ein bisschen näher bringen. Aber nun zu den Produkten, die ich kostenlos testen durfte:

Kräuter Hand Creme

PicsArt_1441730622491

Die Kräuter Handcreme mit Calendula-Extrakt und Traubenkernöl sorgt für schöne und geschmeidige Hände. Darüber hinaus schützt diese Creme vor Röte, Rauheit und Risse. Genau das brauchen momentan meine Hände, denn nach dem Urlaub und dem vielen Sonnenbädern ist meine Haut, und ganz besonders meine Hände, richtig trocken.

Die Creme riecht sehr gut – ein bisschen nach Babypflege und diesen Duft liebe ich. Die Pflege überzeugt mich auch komplett. Sie zieht wahnsinnig schnell ein und ist richtig reichhaltig. Ich benötige nur einen erbsengroße Klecks Creme und meinen Händen geht es wieder gut und sind richtig schön mit Feuchtigkeit versorgt.

PicsArt_1441730580695

Aber nun zu den Inhaltsstoffen:

Aqua, Pentylene Glycol, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Glycerin, Cetearyl Ethylhexanoate, Caprylic/Capric Triglyceride, Dimethicone, Glyceryl Stearate, Propylene Glycol, Cetyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Panthenol, Sorbitol, Isopropyl Myristate, Stearic Acid, Glycine Soja (Soybean) Oil, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Allantoin, Calendula Officinalis (Calendula) Flower Extract, Parfum, Tocopherol, Sodium Phytate, Linalool, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Juniperus Communis (Juniper) Extract, Melissa Officinalis (Balm Mint) Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract, Sambucus Nigra (Sambucus) Extract, Thymus Serpyllum (Wild Thyme) Extract, Thymus Vulgaris (Thyme) Extract, Tilia Cordata (Linden) Flower Extract, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Benzyl Benzoate.

Wichtig: Alle hier schwarz getippten Wörter sind empfehlenswert, oder eingeschränkt empfehlenswert. Ich habe nur die weniger empfehlenswerten Inhaltsstoffe rot markiert!

Dimethicone: Diesen Inhaltsstoff kennen wir alle: Silikonöl, welches schwer abbaubar und schädlich für die Umwelt ist.

Folgender Inhaltsstoff ist aus Bestandteilen der Ölpalme hergestellt: Cetyl Palmitate. Folgende Inhaltsstoffe können aus Bestandteilen der Ölpalme hergestellt sein: Caprylic Capric, Triglyceride, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Stearic Acid.

Was am Palmöl so schlimm ist? Die Nachfrage nach Palmöl steigt weltweit stark. Doch die Palmölproduktion führt in Indonesien und Malaisien zur massiven Zerstörung von Regenwäldern und Torfgebieten. Dies hat verheerende Folgen für die Biodiversität, das Klima, und die lokale Bevölkerung.

Hätte diese eigentlich tolle Handcreme das Palmöl nicht enthalten, würde ich diese zu 100% weiterempfehlen, da sie wirklich sehr gut pflegt.

HILDEGARD BRAUKMANN nahm über Facebook Stellung zum Thema Palmöl. Die Stellungnahme könnt ihr am Ende dieses Blogposts lesen.

(UVP 9,90€ / 200ml)

Karotin Sport Creme SPF 10

PicsArt_1441729473893

Diese Tagescreme ist für trockene und empfindliche Haut geeignet.

PicsArt_1441729446883

Durch die gelbe Farbe tönt diese Creme die Haut leicht auf natürliche Weise mit Walnussschalenöl und Karottenöl. Langzeit-Feuchtigkeitsspender sorgen für eine schöne, glatte Haut und bewährte UV-Filter schützen gegen die vorzeitige Hautalterung. Zusätzlich aktiviert Vitamin E den Zellschutz.

Diese Creme riecht wirklich sehr gut, leider kann ich nicht beschreiben, nach was sie duftet 😀 Auch diese Creme ist, wie die Handcreme, sehr reichhaltig und man benötigt nur eine kleine Menge. Leider fange ich nach kurzer Zeit, um die Nase herum, an zu glänzen, was für mich ein Zeichen ist, das sie mir doch in der T-Zone zu reichhaltig ist. (Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich nur auf der Stirn und an den Wangen unter trockener Haut leide und ich hier nicht zu Glänzen beginne) Deshalb kann ich mir vorstellen, dass die Karotin Sport Creme durchaus perfekt fü trockene Haut geeignet ist.

Auch hier ist bei den Inhaltsstoffen das selbe Problem gegeben, wie oben bei der Handcreme: Es sind Silikone (Dimethicone) enthalten. Darüber hinaus kann es Palmöl enthalten (Caprylyl Glycol).

(UVP 11,00€ / 50ml)

Kamilllen Creme

PicsArt_1441729395201

Diese Nachtcreme ist für empfindliche, gereizte und zu Rötungen neigende Haut geeignet. Sie beruhigt und normalisiert die Haut durch die Kombination von Kamillen-Wirkstoffen mit Panthenol. Kamille wirkt entzündungshemmend und reizlindernd. Azulen wird in der Medizin bei entzündlichen Erscheinungen der Haut eingesetzt. Bisabolol hat heilungsfördernde und hautberuhigende Eigenschaften. Panthenol (Proviatmin B5) lindert Reizungen und schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust.

Anwendung: Abends auf die gereinigte Haut auftragen. Bei akuten Reizungen auch am Tage verwenden.

PicsArt_1441729421989

Diese Creme ist wie für mich geschaffen. Ich leide ja unter empfindlicher und zu Rötungen neigender Haut. Ich bilde mir auch ein, dass durch die blaue Färbung die Rötungen leicht kaschiert werden. Diese Creme ist wirklich sehr reichhaltig und lässt sich deshalb nur schwer auf der Haut verteilen. Ich verwende sie daher nur an den Wangen und auf der Stirn, da ich hier unter trockener Haut leide. Ich habe auch am Morgen noch das Gefühl, dass meine Haut mit genügend Feuchtigkeit versorgt ist, weshalb ich hier oft die Tagespflege ausfallen lasse.

Dieses Produkt enthält zwar keine Silikone, dafür aber Cera Microcristallina, was aus Erdöl hergestellt wird, sich im Körper anreichern und die Hautporen verschließen kann. Auch hier ist Palmöl enthalten.

(UVP 10,50€ / 50ml)

Erfrischungs-Maske

PicsArt_1441730601646

Diese Gesichtsmaske ist für alle Hauttypen geeignet. Sie ist leicht und erfrischt, außerdem enthält die feuchtigkeitsspendende Maske kühlendes Menthol, vitalisiernde Efeu-Auszüge und Bio-Hyaluronsäure. Panthenol schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und lindert Hautreizungen.

PicsArt_1441730556324

Anwendung: Gleichmäßig dick auf die gereinigte Haut auftragen, dabei die Augenpartie ausspäaren. Nach ca. 10 Minuten Reste abnehmen oder einmassieren.

Diese Erfrischungsmaske ist wirklich Erfrischung pur. Aufgetragen auf der Haut verspürt man eine tollen kühlenden Effekt. Auch die Maske ist sehr ergiebig. Sie reicht insgesamt für ca. 6 Anwendungen. Die Maske zog so schnell ein, dass ich auch keine Reste entfernen musste und die Haut fühlt sich wunderbar geschmeidig und gepflegt an. Ich finde die Maske sehr toll – ich habe schon lange nicht mehr so eine tolle Maske benutzt.

Aber auch in dieser tollen Maske ist leider Palmöl enthalten.

Fazit:

Palmöl über Palmöl. Palmöl ist das billigste und meistverwendete Pflanzenöl weltweit. Der grösste Anteil wird für Nahrungsmittel verwendet, gefolgt von Konsumgütern wie z.B. Kosmetika, Seife, und Waschmittel, und der kleinste Anteil für Agrotreibstoffe. In den letzten Jahren ist die Nachfrage für Palmöl enorm gestiegen. Palmöl kann als nachhaltig bezeichnet werden, wenn seine Produktion nicht zu Regenwald- und Torflandzerstörung und/oder zu sozialen Konflikten führt. Leider ist der Anteil an wirklich nachhaltigem Palmöl auf dem Markt aber noch sehr klein.

Deshalb würde es mich echt beruhigen, wenn ich erfahren würde, dass es sich bei den HILDEGARD BRAUKMANN Produkten um nachhaltiges Palmöl handelt. Dann würde ich gerne weitere Kosmetika von der Marke testen, da mich der pflegenden Punkt wirklich überzeugt hat.

Stellungnahme von HILDEGARD BRAUKMANN:

Guten Morgen Sabrina, du hast um eine Stellungnahme zum Thema Palmöl gebeten. In unseren Produkten verwenden wir kein reines Palm(kern)öl, aber Produkte die daraus hergestellt werden. Dies sind z.B. Fettsäuren, Emulgatoren, Tenside – also die Grundbausteine kosmetischer Mittel. Palm(kern)öl wird vor allem aufgrund seiner optimalen Fettsäurezusammensetzung in vielen Produkten der Lebensmittel-, Kosmetik- und Wasch- und Reinigungsmittelindustrie verwendet. Als nachwachsender pflanzlicher Rohstoff ersetzt es außerdem z. B. das Mineralöl. Die Ölpalme ist im Vergleich zu anderen Ölpflanzen (wie z. B. Raps) dreimal so ertragreich, mit ihr läßt sich auf vergleichsweise geringer Fläche ein großer Teil des weltweiten Bedarfs an Pflanzenölen decken.
Ein Teil der von uns verwendeten Palm(kern)öl-Derivate stammt bereits aus RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil) zertifizierten Quellen, d.h. von Plantagen, die nachhaltigen Anbau (ökologisch und sozial) betreiben. Viele unserer Rohstoff-Zulieferer sind Mitglied beim RSPO. Leider stehen derzeit noch nicht genügend Lieferanten für RSPO Ware zur Verfügung um die Liefersicherheit damit zu gewährleisten. Nur ca. 18 % des weltweit produzierten Palmöls ist aktuell RSPO-zertifiziert. Die Tendenz der Zertifizierungen ist zwar steigend, geht aber leider nur langsam voran. Unserer Meinung nach ist es trotzdem nicht sinnvoll, gänzlich auf Palm(kern)öl-Produkte zu verzichten, da die beruflichen Existenzen vieler Kleinbauern in Südostasien aber auch Arbeitsplätze in Europa vom Palmöl abhängen.
Um RSPO-zertifiziertem Palmöl zum Durchbruch zu verhelfen, befürworten wir stattdessen einen weiteren Ausbau der RSPO-Zertifizierungen, eine größtmögliche Transparenz im Palmölmarkt und die Bewusstseins Stärkung der Lieferanten und Verbraucher für die Palmöl-Problematik. Ich hoffe, wir konnten dir mit unserer Erklärung weiterhelfen. Viele Grüße von deinem HB-Team

Vielen Dank für die Stellungnahme, jetzt kann ich die Produkte beruhigt verwenden 🙂

Eure

Sabrina ❤

PicsArt_1433337605532

Kennt ihr die Produkte von HILDEGARD BRAUKMANN?

Advertisements

2 Kommentare zu “Hildegard Braukmann – Moderne Kräuterkosmetik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s