InStyle Box September – UNBOXING

AAAAAAAAAAAAAAAAAH,

Sie ist eeeendlich da!!!!! Die InStyle Box für den Monat September. Als ich von meiner Arbeit heimgekommen bin, lag das Päckchen auf meinem Schreibtisch 🙂 Wisst ihr, wie lange ich auf den Moment gewartet habe? Schon lange bevor man sich für die InStyle Box anmelden konnte, habe ich diesen Tag herbeigesehnt. Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie hat sie mich von Beginn an begeistert, vielleicht, weil ich Boxen liebe? Oder weil die Box ganz neu ist?

Aber ob sie auch das hält, was ich von ihr erwarte?

InStyle Box

PicsArt_1442502223732

Jaaaa Geduld, Geduld. Bevor ihr erfahrt, was sich in der InStyle Box befindet, lernt ihr sie erst einmal genauer kennen. So wie in einer Beziehung auch 😀 Zuerst muss man sich kennenlernen, damit man den Anderen auspacken darf 😀 (Das ist ja mal ein Vergleich^^)

Bei der InStyle Box handelt es sich nicht um eine reine Beautybox. Nein – es sind Produkte der Kategorien Beauty, Fashion, Accessoires und Lifestyle vertreten. Empfohlen und ausgewählt werden alle Produkte von den Experten der InStyle-Redaktion. Zusätzlich beschenkt Dich InStyle mit einmaligen Extras, tollen Shopping-Vorteilen und drei ePaper Ausgaben von InStyle. Was sich genau in der Box befindet, bleibt natürlich bis zum Auspacken ein Geheimnis. Die InStyle Box kommt 4 mal im Jahr zu dir, oder eben jetzt auch zu mir 🙂 Sie kostet 29,95€ im Quartal, also unschlagbare 9,98 € im Monat. Günstiger als andere Boxen. Ein Nachteil hat dies natürlich -> Sie kommt nur alle 3 Monate. Ich hätte sie am liebsten jeden Monat 😀 Aber Frau kann eben nicht alles haben.

So jetzt bin ich wieder vom Thema abgekommen, ihr wollt doch mehr von der InStyle Box wissen. Weiter im Text^^: Der Versand der Box ist kostenfrei und kündigen kann man das Abo jederzeit schriftlich. Die erste Instyle Box gab es leider nur 500 mal und war binnen weniger Stunden ausverkauft. Da also die Erste ein voller Erfolg war, wurde diese zweite Instyle Box, die ich jetzt in den Händen halte, von 500 auf 2.500 Stück erhöht. Finde ich persönlich großartig 🙂 Einen Haken habe ich bei der InStyle Box jedoch sehr schnell entdeckt – bezahlt werden kann nur via Kreditkarte oder Lastschrift. Ich vermisse hier das gute alte Paypal-Logo, da ich leider keine Kreditkarte besitze. Naja, das konnte mich aber trotzdem nicht abhalten, die InStyle Box zu abbonnieren.

Joa, das Wichtigste wurde glaube ich gesagt, jetzt ist es an der Zeit, die Instyle Box auf den Kopf zu stellen 🙂

Was war nun enthalten?

Review Jewellery

PicsArt_1442502306704

Beginnen wir doch mit dem Bereich Fashion.

Hier war eine Kette von Review Jewellery enthalten. Sie ist zeitlos und filigran und sie bekommt durch die ihre drei ringförmingen Anhänger in Gold, Silber und Roségold einen modernen und skandinavischen Touch. Ich kann sie mir gut zu Alltagsoutfits vorstellen und werde sie morgen schon kombinieren, da sie mir wirklich gut gefällt 🙂

Joa, leider finde ich diese Kette nicht im Internet und kann euch somit den Preis nicht nennen.

Aldo VANDINI – Charming Balance Hand  & Nagelbalm

PicsArt_1442502557339

Weiter gehts mit meinem Lieblingsbereich – Beauty.

Die Handcreme von Aldo VANDINI war mir bis heute nicht bekannt. Ich kenne nicht mal die Marke. Der Duft nach Frangipani und wilden Flieder sagt mir leider nicht so zu – wobei ich den Geruch von Flieder liebe. Ich finde, dass die Handcreme zu stark riecht. Ich mag Cremes gerne, die unaufdringlich und leicht sind.

Jedoch ist die Pflege dieser Handcreme super. Ich trage sie auf und schwups – schon ist sie eingezogen. Großartig! Gerade jetzt, wo langsam die Heizungsluft-Saison wieder beginnt, trocknet die Haut schnell aus. Da ist die Handcreme ein Segen!

(100ml / 4,99€ UVP)

CLARINS – Lift Affine Visage

PicsArt_1442502609925

Darüber habe ich mich sehr gefreut – über das Serum von CLARINS. Der Komplex Multi-Affinant von Clarins verbindet Extrakte aus Guarana, Awapuhi-Ingwer und Kaki. Das Serum Lift-Affine wurde speziell entwickelt, um die Gesichtszüge zu verfeinern, Schwellungen zu mildern und Konturen zu definieren. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und wird geschmeidig und elastisch. Hautverträglichkeit dermatologisch geprüft. Nicht komedogen.

Über die Marke habe ich schon sehr viel Positives gehört, habe mir aber noch kein Produkt gekauft, da mir alles hier sehr teuer erscheint. Aber wer weiß, vielleicht lohnen sich auch die Euros mehr? Das Produkt zieht sehr schnell ein, aber ob es irgendeinen Lifting-Effekt erzielt, kann ich noch nicht beurteilen.

(10 ml / 10,99€ UVP)

STOP THE WATER WHILE USING ME!

PicsArt_1442502367821

Ja, so heißt die Marke des Lip Balms wirklich 😀 Komischer Name, der aber bestimmt in Erinnerung bleibt^^ Der hohe Vitamin-E-Gehalt und die natürliche feuchtigkeitsspendende Sheabutter machen den Lip Balm zu einer Wohltat für raue Lippen. Er glättet sie sofort und macht sie herrlich weich. Der Extrakt der sanften Ringelblume spendet zusätzlich Feuchtigkeit und wirkt beruhigend und lindernd bei spröden Lippen. Eine Kombination aus biologischen Buriti-, Sesam-, Jojoba- und Aprikosenkernölen pflegt langanhaltend und nachhaltig. Der feine Hauch natürlicher Marokkanischer Minze sorgt für angenehm kühlende Frische.

Beim Auftragen duftet die Minze leicht, jedoch verfliegt der Geschmack sofort beim Auftragen und die Lippen werden wirklich sofort gepflegt. Ich habe das Gefühl, dass die Geschmeidigkeit sehr lange andauert und ich seltener, als bei anderen Lippenpflegeprodukten, schmieren muss. Tolles Produkt und jeden Cent wert!

(10ml / 6,90€ UVP)

Bumble and bumble – Thickening Hairspray

PicsArt_1442502582485

Ja ein Hairspray – soetwas kann man bzw. Frau natürlich immer gebrauchen. Dieses Haarspray verleiht dem Haar mehr Volumen und gibt ihm Halt, egal ob dickes, dünnes oder sonstiges Haar. Das Haarspray mit mittlerem Halt kann sowohl zum Föhnen, als auch zum Fixieren, zum Schutz vor Hitzeeinwirkung, für mehr Volumen und für ein besonderes Finish verwendet werden.

Ob es wirklich vor den Hitzeeinwirkungen eines Glätteisens schützt, möchte ich lieber nicht ausprobieren. Da verlasse ich mich lieber auf meinen Hitzeschutz. Es riecht auch sehr stark nach Alkohol. Eigentlich riecht es NUR nach Alkohol. Finde ich sehr schade, da ein guter Duft im Haarspray, und auch noch für DEN Preis, eigentlich ein Muss ist.

(50ml / 8,99€ UVP)

MARY KAY – Lash Love Mascara

PicsArt_1442502673167

„Wow“, dachte ich sofort, als ich diese schöne Verpackung in den Händen hielt. Genau meine Farben: rosa und schwarz. Und dazu noch so liebevoll bedruckt. Diese Mascara würde im Geschäft sofort auffallen und in meinem Körbchen landen.

Mary Kay verspricht mit dieser Mascara Definition, Schutz und vierfaches Volumen, wobei die Wimpern natürlich makellos, weich und gesund aussehen. Etwas Besonderes hat diese Mascara auch:

PicsArt_1442502708408

Einen gebogenen Bürstenkopf. Wie man hier auf dem Foto leicht erkennen kann, ist die Hülle der Mascara auch rosa bedruckt. Ich finde das sooo schön, dass diese Wimperntusche bestimmt mein Liebling wird 🙂 Die flexible, geformte Bürste, die man oben auf dem Bild sieht, trennt die Wimpern vor dem Umhüllen sauber voneinander.

  • Bröselt, klumpt und verschmiert nicht.
  • Der Mary Kay® Panthenol-Pro Complex™ pflegt die Wimpern und schützt vor Brüchigkeit.
  • Enthält keine Duftstoffe.
  • Augenärztlich getestet, geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen.

(8g / 18,00€ UVP)

trend IT UP – Double Volume & Shine Nail Polish 270

PicsArt_1442502192235

Als ich den Nagellack aus der InStyle Box fischte, musste ich schmunzeln. Heut morgen, als ich mir meine Nägel neu lackierte, dachte ich noch „Menno, ein schöne, herbstliche Farbe habe ich nicht, da muss eine gekauft werden!“ Und zack – ist eine wunderschöne herbstliche Farbe in meiner InStyle Box. Es MUSS einen Beauty-Gott geben, der mich erhörte. 😀

Der Double Volume & Shine Nail Polish verleiht einen außergewöhnlichen Plumping-Gel-Look und zaubert Hochglanz auf die Nägel. Das Geheimnis des perfekten Auftrags steckt bei diesem unverzichtbaren Must-Have im Profi-Pinsel, der dank 1000 Härchen und einem innovativen Fächereffekt einen besonders gleichmäßigen Auftrag ermöglicht.

(11ml / 2,25€ UVP)

invisibobble – Sweet heart Edition

PicsArt_1442502643791

Jaja, das Telefonkabel für die Haare 😀 Ich persönlich schwöre darauf, jedoch habe ich mit dieser Marke nicht gute Erfahrungen gemacht. Erstens halten sie durch die Dicke meiner Haare nicht gut und sie leiern aus, da die Haargummies viel zu dünn sind, und zweitens schmecken sie auch meiner Hündin Nala 😀

Die limitierte Edition „So in love“ enthält 3 Haargummies, welche transparent sind und glitzern 🙂 Perfekt für jede Frau, die auf Glitzer steht – also ich 😀 Was verspricht Invisibobble? Die smarten Zopfgummis sehen nicht nur superstylish aus, sondern sind zudem gut zum Haar. Dank ihrer raffinierten Kabelform üben sie unregelmäßigen Druck aufs Haar aus. Unschöne Haargummispuren und Haarbruch gehören damit der Vergangenheit an. Zugleich halten Sie die Frisur zuverlässig in Form, ohne dabei Kopfschmerzen zu verursachen.

Naja, wie oben schon geschrieben, finde ich, dass hier Invisibobble zu viel verspricht. Aber für Frauen mit dünnem Haar sind sie bestimmt geeignet.

(4,95€ UVP)

TEATOX – Skinny Detox

PicsArt_1442502504347

So, bei welchem Bereich sind wir denn jetzt angekommen? Lifestyle?

Good Morning, Beautiful! Wahre Schönheit kommt von innen. Wir sagen: Zeit, sie der Welt zu zeigen! Diese herrlich vitalisierende Morgenteemischung aus feinsten Bio-Zutaten ist der sanfte Kickstart in den Tag.

Tee? Pfui Teufel. Detox? Nääääääh. Ja, was soll ich nur DAMIT anfangen? Schon beim Öffnen der Dose kommt mir dieser altbekannte Geruch nach Kräutertee entgegen. Das erinnert mich an meine Kindheit, denn immer, wenn ich krank war, bekam ich Tee. Und jetzt kann ich ihn nicht mehr sehen. Vielleicht schmeckt er ja, kann sein, aber ich werde es leider nicht herausfinden können.

So, aber nun zu diesem Detox. Das ist ja jetzt totaler Trend. Überall lese ich Detox, doch bei mir ist der Trend noch nicht so ganz angekommen 😀 Der Detox-Tee soll entschlacken und den Flüssigkeitshaushalt hoch halten. Gut, das wird er bei mir nicht können 😀

(50g / 14,90€ UVP)

Glacéau vitaminwater

PicsArt_1442502531225

Das Vitaminwasser von Glacéau schaut mich IMMER an, wenn ich an ihm bei meinem wöchentlichen Einkauf vorbeigehen. Schon oft bin ich stehen geblieben und dachte mir „Nehm ichs jetzt mit oder nicht?“ Ich entschied mich immer für NEIN. Was eigentlich untypisch für mich ist, aber vielleicht ahnte ich es schon.

Das Wasser mit dem Geschmack nach Drachenfrucht verspricht eine Extraportion an Vitamin C und Eisen. Eisen trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei und Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme. Die Flasche von 500ml enthält 65 kcal. Das ist viel für ein Wasser und wenig für eine Limonade. Aber was ist jetzt dieses Vitaminwasser? Ich weiß es leider nicht, aber es schmeckt PAPPSÜß. Nein, das geht gar nicht, es schmeckt mega süß und künstlich. Ich bleibe da bei meinen altbekannten Getränken und lasse das mal in Zukunft lieber im Regal stehen.

(500ml / ca. 5€ UVP)

Hafervoll – Müsliriegel Flapjack

PicsArt_1442502762180

Hafervoll hat den ersten 100% natürlichen Müsliriegel, oder auch Flapjack gennant, entwickelt, der ohne Zuckerzusatz, billigem Füllmaterial und chemische Zusatzstoffe auskommt. Die Flapjacks werden schonend im Ofen gebacken und schmecken wie selbst gemacht. Und das stimmt! In meiner InStyle Box war der Geschmack Cashew Cranberry enthalten und er schmeckt wirklich gut nach Honig, Haferflicken, Cranberries und Nüssen. Der Ananassaft ist auch noch leicht herauszuschmecken. Ein toller Müsliriegel – äh sorry Flapjack 😉 Der kleine hat es aber ganz schön in sich, Mit seinen 65g bringt er stolze 329 kcal auf die Waage. Puh, eine stolze Summe. Also wenn es morgens mal schnell gehen muss, dann ist der Flapjack genau richtig, denn er ist wirklich groß und macht auch satt.

(ca 2€ UVP)

Neben den vielen Produkten sind auch noch Ermäßigungen für Shops, ein limitiertes Armband von SORBET BRACELETS mit einem wunderschönen türkisen Stein und das InStyle E-Paper für 3 Monate enthalten.

PicsArt_1442514310558[1]

Fazit:

Ich finde die InStyle Box toll, da es eine bunte Mischung aus vielen Bereichen ist. Mein persönliches Highlight ist die lash love mascara von Mary Kay und der Lip Balm von STOP THE WATER WHILE USING ME. Das Flopprodukt ist der Detox-Tee, da ich weder mit Tee, noch etwas mit Detox anfangen kann. Aber da bin ich selber dran Schuld 😀 Da kann die Redaktion rein gar nichts, da es bestimmt ein tolles und vor allem trendiges Produkt ist. Auf die 3 E-Papers der InStyle freue ich mich auch sehr und werde gleich den Gutscheincode einlösen, dann habe ich eine schöne Abend- und Bettlektüre 🙂

Soooo nun die Frage, aller Fragen: Hat sich die Box gelohnt? Wie ihr wisst, habe ich dafür 29,95€ ausgegeben und erhalten habe ich eine Box in einem Warenwert von ca. 80€, wobei die Ermäßigungen und die E-Papers noch nicht miteinberechnet sind. Super, oder?

Für die nächste InStyle Box würde ich mir einen matten Lippenstift in einer tollen Farbe und eine Lidschattenpalette wünschen 🙂 Wenn dies noch enthalten wäre, dann wäre die Box perfekt gewesen.

So, nun seid ihr dran. Was sagt ihr zur InStyle Box September?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Eure

Sabrina :-*

PicsArt_1433337605532

Advertisements

8 Kommentare zu “InStyle Box September – UNBOXING

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s