Maya Mate #blogthisway

So, bei den Temperaturen brauchen wir was Erfrischendes. Da passt es ja super, dass auf unserem Bloggertreffen ein verrücktes Getränk mit dabei sein durfte – Maya Mate. Verrückt? Warum verrückt? Ja, das kann ich euch nun erzählen 😉

blogthiswayLOGO_02

Maya Mate

https://i2.wp.com/www.newsbaron.de/wp-content/uploads/2014/04/Logo_Maya-Mate_mit-Kopf_4c.jpg

Lasst mich raten – ihr habt noch nie was davon gehört!? Richtig? Sag ich doch 😉 Deshalb erzähle ich euch erst einmal, was Maya Mate eigentlich ist.

Maya Mate vereint südamerikanische Lebensfreude mit dem Zauber der Mayas und lässt deine Synapsen Samba tanzen.

Sein herbfrischer Mate-Geschmack kitzelt lässig deine Geschmacksknospen, während sich das Koffein mit einem Hüftschwung den Weg in deine Blutbahn sucht. Mit jedem Schluck entfesselt Maya Mate eine magische Energie in dir, die genau so intensiv und mitreißend ist, wie das Leben selbst.

Die knallbunte Dose gibt dir immer dann den Extra-Kick, wenn du mal wieder auf der Suche nach etwas außergewöhnlichem bist. Erlebe das Temperament Südamerikas und genieß die verrückten Seiten des Lebens.

Hört sich verrückt an und das behauptet auch Maya Mate von sich selbst 😀 Find ich super 😀

Denn sie verraten auch ihren streng geheimen Herstellungsprozess:

Ich finde diese Grafik soooo süß. Das zeigt einfach, dass die Hersteller total viel Humor besitzen und das liebe ich einfach, ohne den Maya Mate zuvor schon probiert zu haben 😀

Die Dosen sind, wie die Homepage selbst, so schön anszusehen.

2016-06-10_19.33.24[1]

Das farbenfrohe Gelb mit dem auffäligen Aufdruck würde mir im Geschäft garantiert  ins Auge stechen und sicherlich auch in meinem Einkaufswagen landen. Diese Dose schreit einfach danach, mitgenommen zu werden und sprüht nur so von guter Sommerlaune.

Enthalten sind 330 ml. Finde ich perfekt, da in vielen Dosen nur 250 ml enthalten sind und das ist mir immer viel zu wenig 😀

2016-06-10_19.32.27[1]

Hier ist der coole Spruch, der auf jeder Dose zu finden ist 😀 Er verbreitet nochmal zusätzlich zu der quietschgelben Dose gute Laune.

Wie ihr durch die Zutatenliste sehen könnt, ist der Drink vegan und die Kalorien halten sich auch in Grenzen.

So aber nun aufgemacht die kleine gelbe Dose – zisch!

2016-06-10_21.25.04[1]

Nein, die Himbeeren sind nicht in der Dose enthalten 😀 Ich finde nur, die passen so gut zu dem Getränk.

Aussehen tut der Maya Mate ja ein bisschen wie ein Energy Drink, doch schmecken tut er gar nicht so. Er schmeckt gesünder, also nicht so pappig süß. Er ist auch leicht herb, wie ich finde. Der erste Schluck war nicht so angenehm, jedoch habe ich ihn danach gekühlt und da finde ich ihn echt lecker. Nach jedem Schluck hat er mir besser geschmeckt. Man muss aber auch dazu sagen, dass ich bisher mit Mate nicht in Berührung gekommen bin und ja, ich bin auch um dem Hype der Mate-Tees herumgekommen 😀 Noch nie zuvor im Leben habe ich Mate probiert. Aber jetzt weiß ich, wie Mate schmeckt und ich mag es. Meiner Meinung nach könnte der Maya Mate noch ein bisschen süßer sein, aber dann erhöhen sich wieder die Kalorien und das wollen wir ja nicht – die Waage mag das übrigens auch nicht 😀

Fazit

Ich freue mich auf die weiteren 2 Dosen und freue mich umso mehr, wenn ich den Maya Mate mal in den Regalen des Supermarkt meines Vertrauens entdecken würde. Aber für alle, die ihn jetzt schon probieren möchten, auf der Homepage findet ihr den Online-Shop, da könnt ihr 24 Dosen a 0,33 L für 26,90€ bestellen. Ich empfehle auf jeden Fall einen Besuch auf der kunterbunten Homepage , denn hier findet ihr noch tolle Videos zum Maya Mate. Einfach toll, wie die Seite aufgebaut wurde 🙂

Ich habe übrigens kurz vor dem Verfassen des Berichtes den Maya Mate getrunken und jetzt bin ich hellwach 😀 Das Koffein wirkt also zu 100 Prozent 😀

So, ich trinke dann mal den letzten Rest in Ruhe 😉

Cheers

Eure Sabrina<3

PicsArt_1433337605532

Advertisements

5 Kommentare zu “Maya Mate #blogthisway

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s