Ulric de Varens #blogthisway

Guten Morgen ihr Hübschen,

ein gutes Parfum gehört für mich jeden Tag dazu. Ich gehe selten aus dem Haus, ohne in meine Parfumsammlung zu greifen. Hier habe ich Flacons von Chloé über Lancôme, bis hin zu Marc Jacobs. Ja für einen richtig guten Duft gebe ich auch etwas mehr Geld aus. Umso skeptischer war ich, als ich diese quietschbunten kleinen Parfumflacons in den Händen hielt. Aber zuerst ausprobieren, bevor man sich ein Urteil bildet 🙂 Gesagt, getan….

blogthiswayLOGO_02
Der französische Parfumhersteller Ulric de Varens setzt seit 30 Jahren auf luxuriöse Duftkompositionen, die sich jeder leisten kann.

1981 von Ulric Viellard gegründet, präsentierte sich das weltweit erfolgreiche Unternehmen Ulric de Varens von Beginn an als vertrauensvoller und erfolgreicher Partner des Handels. Heute ist das Unternehmen in über 100 Ländern wie z. B. Deutschland, Italien, Spanien, Russland und Cuba etabliert und bietet ein luxuriöses und international erfolgreiches Markenportfolio zu erschwinglichen Preisen.

Seit der Gründung 1981 hat es sich rasant entwickelt. Zunächst als Duft-Manufaktur in
Frankreich gestartet, gibt es heute acht Tochtergesellschaften weltweit.

Das Produktportfolio wurde seit 2008 kontinuierlich erweitert und umfasst inzwischen auch Make-Up-Linien, Badezubehör, Raumdüfte und Schmuck, die über einen eigenen Online-Shop vertrieben werden.
Um die Besonderheit und das hohe Innovationsniveau der Kreationen zu
sichern, werden alle Düfte von Ulric de Varens in Europa hergestellt: Feinste
ätherische Öle aus Frankreich komponieren die erfolgreichsten französischen
Parfümeure zu Düften.

 

Genug Hintergrundinformationen, jetzt gehts ans Eingemachte 🙂

Ulric de Varens – Sexy Paradise

2016-07-31 17.54.36

Der bunte Flacon ist nicht umsonst so kindlich und quietschig kreirt worden. Bei diesen Parfums handelt es sich um Mädchendüfte. Aber dies ist nicht schlimm, da es auch Frauen verwenden können, wenn, ja wenn der Duft auch zu der Frau, die ihn tragen möchte, passt. Ich liebe blumige und auch schwere Düfte. Was ich gar nicht mag, sind pappsüße Düfte. Meine Parfums dürfen leicht süßlich riechen, aber keines Falls zu viel. Ich bin sehr schwierig, was Parfumkreationen angeht. Wahrscheinlich haben mich auch deshalb diese Sorten ganz und gar nicht überzeugt.

Ulric de Varens – Candy Dream

2016-07-31 17.53.18

Candy Dream aus der neuen Serie Sexy Paradise besticht mit einem orientalischen Aroma aus würzigem Muskat, Sandelholz und Tonkabohne und wird durch den einzigartigen Duft fruchtiger Himbeeren abgerundet – so verführerisch! Im 20-ml-Zerstäuber passt Candy Dream perfekt in die Handtasche und begleitet dich auf jede Party!

Der Zerstäuber ist einfach gehalten, er besteht aus Plastik, wie alle anderen Pumpspender von der Serie Sexy Paradise auch.

Sexy Paraise – Vanilla Darling

2016-07-31 17.52.43

Wie ein süßer Traum: Vanilla Darling duftet wie der Spaziergang durch einen blühenden Rosengarten und geht in feine Noten aus Karamell und Jasmin über. Warme Virginiazeder und Moschus vollenden den Vanille-Star der neuen Sexy Paradise-Serie, der dich als 20-ml-Zerstäuber bei jedem Spaziergang begleitet.

Ich liebe den Geruch der Vanille, aber dieses Parfum riecht leider total künstlich und wieder viel zu süß.

Fazit

Für Mädchen perfekt, für mich ganz und gar nicht. Alle Düfte sind mir viel zu süß und künstlich. Nach einem Pumpstoß duftet der komplette Raum, oder besser gesagt, meine kleine Wohnung nach dem Parfum. Die Haltbarkeit ist auch unschlagbar. Dies ist wirklich top. Meine Wohnung riecht nämlich den ganzen Tag danach 😀 Ich bin mir sicher, dass Ulric de Varens gute Düfte kreirt, doch hier konnte er mich null überzeugen.

Eure

Sabrina

PicsArt_1433337605532

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ulric de Varens #blogthisway

  1. Für mich sind das wohl auch nicht die richtigen Düfte,aber meiner Tochter könnten sie gefallen 😉
    Danke für deinen guten Bericht.

    LG Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s