dogz finefood

Juhuuuu endlich Freitag 🙂

Wieder eine Arbeitswoche wurde geschafft. Und da ich jetzt voller Elan bin, berichte ich euch über das dogz finefood Hundefutter 🙂

 2015-06-19 10.33.31

Ich bedanke mich nocheinmal recht herzlich bei dogz finefood für das Testpaket. Meine Nala allerdings schaut sehr skeptisch. Was das Frauchen wohl wieder angeschleppt hat? 😀

Das Testpaket besteht aus einem halbfeuchtem Hundefutter und einem Snack.

Dogz finefood Juicy Jewelz Ente

2015-06-19 10.31.23 2015-06-19 10.31.39 2015-06-19 10.32.21

Feinkost für Hunde zur artgerechten Ernährung unserer besten Freunde. Dogz finefood Juicy Jewels N’2 Ente ist eine exquisite halbfeuchte Nahrung für Hunde mit höchsten Ansprüchen. Der besondere Feuchtigkeitsgehalt und der hohe Anteil an frischem Entenfleisch ergeben eine saftige und delikate Kostbarkeit. Ausgewählte Zutaten liefern die unentbehrlichen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Garantiert ohne Zuckerzusatz, Farbstoffe und Geschmacksverstärker.

Soso, „für Hunde mit höchsten Ansprüchen“. Wer meine Nala kennt, der weiß, wie ungern sie Trockenfutter mag und wie wählerisch sie ist. Wer es noch nicht weiß, der kann hier nachlesen 😀

Das Juicy Jewelz Ente ist auch noch getreidefrei, was ich persönlich immer bevorzuge, da einige Hunde darauf allergisch reagieren. Und was auch noch sehr für das Futter spricht, ist die Herstellung in Deutschland. Auf den obigen Fotos und der Rückseite des halbfeuchten Futters findet man die genau Zusammensetzung. 55 % besteht aus frischer Ente. Der hohe Fleischanteil zeigt die Hochwertigkeit des Futters. Tipp: Fleisch sollte immer in der Zusammensetzung an erster Stelle stehen, erst dann darf Gemüse, etc kommen. Je mehr Fleisch und KEIN FLEISCHMEHL enthalten ist, desto höher ist die Qualität. Ich vermeide strikt Nahrungsmittel, an denen Getreide, oder Gemüse an erster Stelle stehen.

2015-06-19 10.32.40

Das Futter hat eine perfekte Größe für Nala. Da hatte ich ein paar Bedenken, ob die „Körnchen“ nicht zu groß seien, jedoch passen sie perfekt. Sie sind auch richtig saftig, was mich persönlich auch mehr ansprechen würde, wenn ich ein Hund wäre 😀 Somit tut sich der Hund eh beim Beißen um einiges leichter.

Was nun aber meine Nala zu dem Futter „sagt“, dass erzähl ich euch später 🙂

Dogz finefood Snackz N’2 Fisch und Kartoffel

2015-06-19 10.31.53 2015-06-19 10.32.05

Dogz finefood Snackz ist ein außergewöhnlicher Snack für außergewöhnliche Ansprüche.

Passend für Nala 😀

Hergestellt aus schonend dampfgegartem Fisch, Kartoffeln und Süßkartoffeln ist dies ein idealer Snack und delikater kleiner Belohnungshappen für den verwöhnten Vierbeiner.

Ja 😀 Nala ist verwöhnt. Aber ich verspreche euch, das liegt nur am Herrchen, nicht an mir 😀 😀 😀

Hier sieht man auch nur Fisch und Gemüse in der Zusammensetzung. Auch der Snack ist also getreidefrei und richtig hochwertig. Sehr toll!

Und guckt mal:

2015-06-19 10.32.56

Ist das nicht süüüüüß. Das sind wirklich kleine Fischis 🙂 Und der Snack riecht irgendwie nach Sushi mit Sojasoße 😀 Zum Sushi-Essen könnte ich auch mal wieder gehen 😀

Aber zurück zum Futter 😀

Fazit:

Die Stunde der Wahrheit…..mag Nala das neue Futter von dogz finefood?

2015-06-19 10.33.10

Thehe, sie mag es. Wenn sie jedoch wählen kann, zwischen diesem Futter und ihrem Nassfutter, bevorzugt sie immer letzteres. Ich denke, dass Nala einfach ein Faible für Nassfutter hat. Aber ich habe jetzt endlich ein „Trockenfutter“, dass sie auch frisst und da bin ich echt erleichtert.

Den Fischi-Snack mag sie aber leider nicht. Da ist sie doch zu sehr verwöhnt….*böse zu Herrchen schau*

Aber das Dogz finefood Juicy Jewelz wird auf jeden Fall wieder gekauft. Spitzen Futter und spitzen Qualität.

Advertisements

Hardys Traum – Naturkost für Hunde

Hallo an alle 🙂

Die Nala hat sich also schon bei euch vorgestellt. Wem es entgangen ist, der klicke doch bitte hier.

Als ich heute zum Fressnapf ging, um Futter für meine Hündin zu kaufen, fiel mir dieses neue Produkt gleich auf:

Hardys Traum - Naturkost für Hunde

Hardys Traum – Naturkost für Hunde

Ich weiß nicht genau, warum es mir aufgefallen ist, wahrscheinlich, weil es einfach hochwertig aussieht. Hardys Traum – Naturkost für Hunde (ca. 3 €) heißt dieses Hundenassfutter und ganz oben steht „Mit Liebe gekocht“. Mit solchen Slogans bekommt man mich immer 😀 Und dieses Hundefutter wurde von keiner geringeren als Cornelia Poletto – Spitzenköchin entwickelt. Und genau deshalb hört sich dieses Futter auch so schmackhaft an: zweierlei Wild von Wald und Wiese. „Beste Freunde verdienen beste Nahrung“ schon wieder so ein Slogan, diesmal steht dieser am unteren Ende der Dose.

Nun gut, drehen wir dieses neue Hundenassfutter mal um:

PicsArt_1433356567164

Da ist sie ja die Frau Poletto. Ich zitiere:

Ihr Hund Franz gehört für Cornelia Poletto zur Familie. Nach ihrer Amtszeit als Botschafterin des Hundes stand für sie fest, dass sie sich für eine gesunde Ernährung für Hunde stark macht. Mit höchstem Qualitätsanspruch hat sie gemeinsam mit HARDYS Manufaktur 6 Menüs entwickelt – perfekt für jeden Hund, perfekt für jeden Tag!

Gutes füttern, Gutes tun! Darüber freut sich nicht nur ihr Hund: Wir unterstützen mit 2.000 Dosen der Edition Cornelia Poletto jährlich die tiertafeln Deutschlands.

Ha, dann hab ich mit dem Kauf auch noch was Gutes getan 🙂 So, weiter gedreht an der Dose:

PicsArt_1433356532596

Hochwertig: Spitzen-Qualität, die den Ansprüchen der Spitzenköchin Cornelia Poletto entspricht.

Natürlich: Aromen und Konservierungsstoffe kommen bei uns nicht in den Napf!

Ökologisch: Wir realisieren kurze Transportwege und lehnen Tierversuche ab.

Hört sich doch super an. Die grobe Zusammensetzung besteht aus 91,29 % Fleisch, Fleischbrühe; 7,5 % Gemüse, Obst, Kräuter und1,21 % Leinöl, Mineralien.

Analytische Bestandteile: 75% Feuchtigkeit, 10,4% Protein, 6,3% Fettgehalt, 2,5% Rohasche und 0,4% Rohfaser.

Kein Getreide! Darauf achte ich persönlich sehr, da ich schon oft gehört habe, dass Hunde darauf allergisch reagieren.

Die genauen Zutaten könnt ihr der Zutatenliste auf der Dose entnehmen, falls ihr es doch nicht lesen könnt, dürft ihr mich natürlich anschreiben und nachfragen 🙂

Gucken wir doch mal IN die Dose.

PicsArt_1433356489285

Was mir zuerst auffällt ist der Duft. Es riecht nicht stark nach Hundefutter, sondern hat einen angenehmen und appetitlichen Geruch. Die Konsistenz ist zwar fest, aber es sieht saftig und frisch aus UND man erkennt, was in der Dose ist, d.h man sieht die Kürbis- und Fleischstückchen und es ist nicht einfach alles zu einem Brei vermatscht worden. Sehr toll!

Aber jetzt kommt die Stunde der Wahrheit. Ich kann ja noch so begeistert sein von diesesem neuen Hundenassfutter, das es übrigens NUR bei Fressnapf zu kaufen gibt, wenn es aber meine Nala nicht mag, ist meine Meinung hinfällig, dann wird es nicht mehr gekauft.

Also schauen wir mal:

PicsArt_1433356454399

Jaaaaaaaa sie frisst es. Mein verwöhnter Hund mag es. Sie wollte sogar gar nicht mehr aufhören zu fressen.

Also liebe Frau Poletto, sie haben spitzen Arbeit geleistet. Wir werden die anderen 5 Menüs auch noch probieren.

In diesem Sinne,

„An Guadn“ wie wir in Bayern zu sagen pflegen.

Eure

Nalasbeauty

PicsArt_1433337605532


Habt ihr auch einen verwöhnten Hund, der nicht alles frisst? Wenn ja, was gebt ihr ihm?